Programmier-
Wettbewerb...

Unterrichtsergänzung.

Stipendienprogramm

Mitmachen Über die Challenge Material

Was machen wir?

Die Software-Challenge ist ein Programmierwettbewerb für Schülerinnen und Schüler der Oberstufe. Es wird ein Spieler für ein vorgegebenes Brettspiel programmiert, der dann in einem deutschlandweiten Wettbewerb gegen andere Spieler anderer Schulen antritt.

Letzter Wettkampf

Im letzten Wettkampf nahmen fast 60 Teams aus ganz Deutschland teil und traten im Spiel Piranhas gegeneinander an.

Aktueller Wettkampf

Im aktuellen Wettkampf geht es um das Spiel Hive.

Hive ist ein Spiel um Insekten in Form von sechseckigen Spielsteinen. Ihr Ziel: Die gegnerische Bienenkönigin bewegungsunfähig zu machen - ein Gefangenenschicksal, das der eigenen Regentin natürlich erspart werden sollte. Doch aufgepasst: Jedes Insekt folgt bei Hive einem anderen Bewegungsrhythmus. Der Grashüpfer springt über eine gerade Reihe miteinander verbundener Steine bis zum nächsten unbesetzten Feld, während der Käfer immer nur ein Feld weiterkommt. Die Spinne schafft pro Zug gleich drei Felder, die Ameise darf entlang des Spielfeldes sogar beliebig weit davonziehen. Und die Bienenkönigin, deren Bewegungskraft eigentlich sehr eingeschränkt ist, kann, im richtigen Moment eingesetzt, die Pläne des Gegners ordentlich durchkreuzen. Deshalb sind vor allem eine gute Portion Logik und vorausschauendes, taktisches Denken gefragt, um die Regentin des Mitspielers schachmatt zu setzen.

Regeln, Software und Dokumentation finden Sie unter Dokumentation und Material.

In den Medien

17. June 2019 Kieler Nachrichten Die Besten kommen aus dem Süden
07. May 2019 Lübecker Nachrichten Lübecker Schüler starten bei Informatik-Challenge
19. March 2019 SHZ Künstliche Intelligenz aus Kellinghusen
29. November 2018 Hamburger Abendblatt Warum Schüler spielend Informatik lernen

Diese Partner unterstützen uns