Downloads

Der Server (mit grafischer Oberfläche)

Hier gibt es den Server mit grafischer Oberfläche zum Download. Damit können sowohl menschliche Spieler als auch Computerspieler gegeneinander spielen. Informationen zur Benutzung stehen in der Dokumentation – Der Spielleiter (Server) und in der Spielanleitung.

Versionshistorie
28.07.2017 erste Beta-Version (hui_0.1)
05.09.2017 erste grafische Version (Version 1.0.0)
07.09.2017 viele Verbesserungen und Fehlerbehebungen (Version 1.1.0)
11.09.2017 Replays laden, speichern und abspielen (Version 1.2.0)
12.09.2017 Ein Fehler, der dazu führte, dass Spiele mit Java Computerspielern nicht gestartet werden konnten, wurde behoben (Version 1.2.1)
14.09.2017 Verbesserte Fehlerbehandlung, Animationen (Version 1.2.2)
Grafische Oberfläche für macOS
Grafische Oberfläche für Linux
Grafische Oberfläche für Windows
Testserver (für Fortgeschrittene)

Der SimpleClient

Der SimpleClient ist ein einfacher Computerspieler ohne nennenswerte Intelligenz, der aber das Spiel korrekt spielt. Der Quelltext dient als Anschauung, wie ein Computerspieler für „Hase und Igel“ entwickelt werden kann.

Um gegen den SimpleClient zu spielen, muss dieser heruntergeladen und entpackt/extrahiert werden. Wenn man erst den Server und dann den SimpleClient startet, verbindet er sich automatisch und spielt.

Weitergehende Informationen zum SimpleClient befinden sich in der Allgemeinen Dokumentation.

Informationen zu Spielanleitung, zur Kommunikation und zum Server finden sich auf der Seite Dokumentation

Versionshistorie (Java)
28.07.2017 erste Beta-Version (hui_0.1)
13.08.2017 kleinere Fehlerkorrekturen und Verbesserungen der Dokumentation (hui_0.2)
14.09.2017 SDK Quellcode vereinfacht (hui_0.3)
Der SimpleClient als Quellcode
Der SimpleClient als ausführbare JAR

Ruby-Version des SimpleClient

Zur Entwicklung eines SimpleClient in Ruby wird lediglich das software_challenge_client Gem benötigt, welches auch direkt von rubygems.org installiert werden kann. Dieser Download beinhaltet den gesamten Quellcode des Gems sowie einen Beispielclient der das Gem nutzt. Der Quellcode ist auch über GitHub verfügbar.

Versionshistorie (Ruby)